08.07.2019 – Volksanwaltschaft – Verhungerte Frauen in Wien: Volksanwaltschaft stellt Missstand fest

Verhungerte Frauen in Wien: Volksanwaltschaft stellt Missstand fest
8. Juli 2019

Rund um den tragischen Hungertod einer Mutter und ihrer Zwillingstöchter in Wien ist die Prüfung der Volksanwaltschaft mittlerweile abgeschlossen. Volksanwalt Bernhard Achitz: „Aufgrund eindeutiger Hinweise auf eine schwere psychische Erkrankung der Mutter hätte die Kinder- und Jugendhilfe von sich aus regelmäßig kontrollieren und mehr unterstützende Maßnahmen ergreifen müssen.“

Weiterlesen

FPÖ Kärnten sagt Pressekonferenz 28.08.2019 zum Fall Serena ab

FPÖ Kärnten sagt Pressekonferenz 28.08.2019 zum Fall Serena ab

Am Vormittag des 28.08.2019 hätte die Pressekonferenz zum „Fall Serena“ in den Räumlichkeiten des Freiheitlichen Landtagsklubs im Landhaus in Klagenfurt stattfinden sollen. Einen Tag davor wurde dieser Termin nun von der Kärntner FPÖ abgesagt.

Der Hintergrund dieser Absage dürfte ein e-mail sein, dass der Freiheitliche Landtagsklub laut Aussagen des Klubdirektor Siegfried Jost in der Nacht auf den 27.08.2019 erhalten hat. In dieser e-mail würden schwere Anschuldigungen gegen Serenas Vater Franz Grasmann erhoben. Es wird zu klären sein, ob die Absenderin des e-mails ermittelt werden kann, sobald die FPÖ Kärnten dieses Beweismittel an die Staatsanwaltschaft Klagenfurt herausgibt.

Franz Grasmann bedauert den Rückzieher der Kärntner FPÖ rund um Mag. Gernot Darmann und kündigt bereits jetzt die Vorbereitung eines Ersatztermins an. Eine Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur vorliegenden Verleumdung wurde bereits polizeilicherseits eingebracht.

Bezieht sich auf https://teampago.wordpress.de/2019/08/26/28-08-2019-mittwoch-um-1030h-fall-serena-pressekonferenz-mit-franz-grasmann-im-landhaus-9020-klagenfurt/

28.08.2019 (Mittwoch) um 10:30h – Fall Serena – Pressekonferenz mit Franz Grasmann im Landhaus, 9020 Klagenfurt

Achtung: Diese Veranstaltung ist abgesagt!

Lesen Sie dazu den Pressetext: FPÖ Kärnten sagt Pressekonferenz 28.08.2019 zum Fall Serena ab

Ergänzt am 27.08.2019


28.08.2019 (Mittwoch) um 10:30h

Freiheitlicher Landtagsklub
Landhaus
9020 Klagenfurt

Fall Serena

Pressekonferenz mit Serenas Vater, Franz Grasmann im Landhaus, 9020 Klagenfurt

Download der Presseinformation zum Fall Serena als PDF:
Chronologie
Conclusio
Deckblatt

31.07.2019 – Kronen Zeitung – Tod eines Mädchens (16) wird Fall für die Justiz

31.07.2019 06:20 |
Bundesländer>Kärnten
Keine Drogen im Blut
Tod eines Mädchens (16) wird Fall für die Justiz

Als die 16-jährige Serena vor fast einem Jahr in einer sozialen Einrichtung starb, wurde der Fall als Drogentod abgetan. Mittlerweile gibt es aber Gutachten, die belegen, dass Serena „clean“ und an Erbrochenem erstickt war. Die Staatsanwaltschaft prüft daher intensiv, ob Serenas Sterben nicht zu verhindern gewesen wäre.

Von Kerstin Wassermann

Weiterlesen

24.04.2013 – OTS – Volksanwaltschaft baut intensiv am Menschenrechtshaus der Republik

Stichworte: Berichte, Parlament, Volksanwaltschaft Channel: Politik
OTS0034 24. Apr. 2013, 09:03
Volksanwaltschaft baut intensiv am Menschenrechtshaus der Republik
2012: 15.649 Beschwerden, 9.315 Prüfverfahren, 1.519 Missstände

Weiterlesen

20.05.2014 – OTS – Aufruf an Journalist_innen: Meldet Verstöße gegen die Pressefreiheit!

Stichworte: Exekutive, Medien, Pressefreiheit, ÖJC, Österreich Channel: Politik
OTS0104 20. Mai 2014, 10:33
Aufruf an Journalist_innen: Meldet Verstöße gegen die Pressefreiheit!
Meldestelle für Angriffe gegen Pressefreiheit eingerichtet

Weiterlesen

24.04.2014 – Caritas Österreich – Caritas unterstützt Forderungen zur Mindestsicherung

Landau: „Die bedarfsorientierte Mindestsicherung ist das letzte Sicherheitsnetz im Österreichischen Sozialstaat. Ein Netz, das leider immer noch zu durchlässig ist.“

Der aktuelle Jahresbericht der Volksanwaltschaft stellt gravierende Mängel bei der Vollziehung der Mindestsicherung durch die Bundesländer fest und bestätigt damit die jahrelange Kritik der Caritas.

Weiterlesen