11.05.2020 – LTO – BGH zur Vaterschaftsanfechtung: Das Recht der Mutter reicht weit

Erst heiratet sie – von einem anderen Mann schwanger – ihn, dann ficht sie die Vaterschaft an: Das wollte ein Mann aus Bayern nicht mit sich machen lassen. Doch der BGH gab nun der Mutter Recht.

Die Mutter eines Kindes hat grundsätzlich das Recht, nachträglich die Vaterschaft anzufechten. Daran ändert sich auch dann nichts, wenn sie den Mann schwanger geheiratet hat und beide von vornherein wussten, dass das Kind nicht von ihm ist. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (Beschl. v. 18.3.2020, Az.: XII ZB 321/19).

Weiterlesen

05.06.2012 (Dienstag) um 10:00h – Demonstration für Väterrechte 05. Juni 2012 – Kundgebung in 1010 Wien

Demonstration für Väterrechte 05. Juni 2012

05.06.2012 (Dienstag) um 10:00h

Ballhausplatz („Volksgartennische“, angrenzend an den Volksgarten) in 1010 Wien

Weiterlesen

„UNTERHALT“ – Verein vaterverbot.at veröffentlicht neuen Bericht zum Thema Unterhaltsrecht

Sagen Sie uns Ihre Meinung, wir freuen uns auf Ihren Kommentar! Weiterlesen

TV-Hinweis – Dienstag 31.01.2012 – 16:00 – OBSORGE – DIE BARBARA KARLICH SHOW – MEINE KINDER LEBEN BEIM VATER – TROTZDEM BIN ICH EINE GUTE MUTTER ?

ORF 2 – 16:00 Uhr TALKSHOW  – Wiederholung am 01.02.2012, 03:35

Auf der Bühne: ( Auszugsweise )

  • Rosemarie, ( Buchhalterin aus Wien )
  • Heinz Feldmann – Männer-Coach & Lebens-Wandler
  • Nadja MACK – Dipl Lebens & Soialberaterin, Trainerin
  • Monika Breton – Konz. Fremdenführerin
  • Michael W. Klap – www.Kinder-brauchen-beide-Eltern.at

Weiterlesen

Kommen Kinder mit drei Elternteilen? – Großbritannien / 25.01.2012 | JÜRGEN LANGENBACH (Die Presse)

In Großbritannien, dem Vaterland der Reproduktionsmedizin, ist die Debatte darüber eröffnet, ob bei Embryos zu therapeutischen Zwecken Risikogene ausgetauscht werden sollen.

Als 1978 in England Louise Brown geboren wurde, das erste Retortenbaby, wurde es mit der Frage begrüßt, ob ein derartiges Geschöpf, zusammengemischt aus Eizelle und Sperma außerhalb des Körpers, eine Seele habe, andere sorgten sich eher um die Gesundheit des Kindes. Es ging gut,  ..

Nun soll der nächste Schritt kommen, ein Embryo mit drei Elternteilen, Weiterlesen