29.06.2015 – Süddeutsche Zeitung – Vater tötet seine Töchter und sich selbst

29. Juni 2015, 19:55 Uhr
Trudering
Vater tötet seine Töchter und sich selbst

In Trudering hat ein 50 Jahre alter Mann seine neun und elf Jahre alten Töchter und sich selbst getötet. In einem Abschiedsbrief gestand der Mann die Tat und nannte einen andauernden Sorgerechtsstreit als Motiv.

Weiterlesen

12.04.2015 – SWI swissinfo.ch – Männerhaus „ZwüscheHalt“: Ein sicherer Hafen für gewaltbetroffene Männer

Männerhaus „ZwüscheHalt“
Ein sicherer Hafen für gewaltbetroffene Männer
Von Jo Fahy
12. April 2015 – 11:00

Als vor fünf Jahren das erste Haus für Männer eröffnet wurde, die Opfer von häuslicher Gewalt wurden, stellten nicht wenige die Notwendigkeit einer solchen Institution in Frage. Heute sei das Thema weitgehend enttabuisiert, sagen die Verantwortlichen des Männerhauses.

Weiterlesen

31.05.2015 – Berliner Morgenpost – Kindesmissbrauch mit Wissen der Jugendbehörde

31.05.15 Pädophile in Berlin
Kindesmissbrauch mit Wissen der Jugendbehörde

In den 70er-Jahren hat die Berliner Senatsjugendverwaltung Jugendliche bei vorbestraften Pädophilen untergebracht, wie ein Gutachten zeigt. Das Vorgehen war Teil eines erzieherischen Experiments.

Von Jens Anker

Nach der katholischen Kirche und den Grünen erreicht die Debatte um Verstrickungen in pädophile Netzwerke jetzt auch den Berliner Senat. Mindestens drei Jugendliche sind in der Vergangenheit mit Unterstützung der damaligen Jugendverwaltung in die Hände von pädophilen Männern gegeben worden, die nach ihrer Inhaftierung wegen sexuellen Missbrauchs als Hausmeister in Berlin arbeiteten. Das geschah nicht aus Versehen, sondern war Teil eines erzieherischen Experiments. Außerdem unterstützte die Senatsjugendverwaltung bis mindestens 1991 pädophile Projekte zur „schwulen, lesbischen und pädophilen Emanzipation“.

Weiterlesen

14.10.2014 – FAZ – Unter dem Deckmantel der Vielfalt

Sexualaufklärung in Schulen
Unter dem Deckmantel der Vielfalt

Kinder sollen ihre „Lieblingsstellung“ zeigen, Puffs planen, Massagen üben. Die sexuelle Aufklärung missachtet Grenzen. Die Politik will es so. Kinderschützer schlagen Alarm.

14.10.2014, von Antje Schmelcher

Weiterlesen